PROPHYLAXE KONZEPT

"ZAHNGESUNDHEIT FÜR´S LEBEN"

Mit regelmäßiger Zahnprophylaxe kann von Kindeszeit an die individuelle Kariesanfälligkeit z.B. um bis zu 50% reduziert werden. Aber Prophylaxe verbessert nicht nur die Mund- und Zahngesundheit – wissenschaftliche Studien belegen deutlich, dass sich eine Verbesserung der Mund- und Zahngesundheit auf den ganzen Organismus auswirkt:

  • die Einstellung von Diabetes wird erleichtert
  • das Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt sinkt
  • ein Schwangerschaftsverlauf wird positiv beeinflusst und auch das Risiko für Frühgeburten wird vermindert
    WEITERLESEN: PROPHYLAXE-KONZEPT

PROPHYLAXE

"EIN SAUBERER ZAHN IN EINER SAUBEREN UMGEBUNG
WIRD NICHT KRANK"

Speziell im Mundbereich hat die Prophylaxe die Vorbeugung von ZAHN– und ZAHNFLEISCHERKRANKUNGEN (bakterienbedingte Karies und PARODONTITIS) zum Ziel. Mundgesundheit bedeutet wissenschaftlich bewiesenermaßen auch allgemeinkörperliche Gesundheit: An jedem Zahn hängt ein Mensch – und jeder Mensch sicherlich an seinen Zähnen.
WEITERLESEN: PROPHYLAXE

VORBEUGUNG

GANZHEITLICHE BEHANDLUNG - DIE FUNKTIONSDIAGNOSTIK

Was haben Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Migräne, Gelenkknacken oder Tinnitus mit den Zähnen zu tun? Es kann eine Kiefergelenksdysfunktion (CMD) vorliegen. Zahn- und Kieferfehlstellungen oder auch fehlerhafter ZAHNERSATZ wirken sich durch Fehlbelastung des Gelenks oder der Muskelaktivität negativ auf die Wirbelsäule und den Bewegungsapparat aus.
WEITERLESEN: FUNKTIONSDIAGNOSTIK

IHR WEG ZU ALLDENTES:
PER MAIL ODER PERSÖNLICH

Alldentes Zahnarztpraxis
Klostergasse 2
D-78315 Radolfzell
Fon:+49 7732 3636
Fax: +49 7732 3660
info@alldentes.de
i

Sprechzeiten

Mo.  08.00 – 18.00 Uhr
Di.    08.00 – 18.00 Uhr
Mi.   08.00 – 18.00 Uhr
Do.   08.00 – 18.00 Uhr
Fr.     08.00 – 17.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung